Sonntags im Theater

Buckley's Chance im Theater Ballenstedt
„If Love Was A Train“ – es bluest im Theater

Vergangenen Sonntag spielte Buckley’s Chance im Schlosstheater Ballenstedt. Ein wunderbares kleines Theater, dass 1788 errichtet wurde. Unter anderem wirkten hier Albert Lortzing und Franz Liszt. Da ist es doch folgerichtig, dass auch wir uns hier mal austoben durften. (Ausführlicher Bericht über das Konzert siehe auch hier: KLICK)

Hallelujah – Leonard Cohen hätte Freude daran gehabt.

 

Es war ein sehr intensives Konzert. Das Publikum war vom ersten Titel an voll dabei und belohnte uns zum Schluss mit Standing Ovations. In der Pause wurden wir mehrfach gefragt, wie das Instrument nochmal genau hieß, mit dem Magdalena ein schwedisches Tanzstück spielte. Hier noch einmal zum Nachlesen:

Die Nyckelharpa ist aus Holz

und außerdem ein Instrument,

Und wer sie spielt ist richtig stolz

weil keiner sie in Deutschand kennt.

 

In Schweden ist es andersrum,

Dort ist sie ja zu Hause.

Sie nicht zu kennen wäre dumm,

Sie spielt dort ohne Pause.

Magdalena hat mal kurz die Geige gegen die Nyckelharpa getauscht.

Für uns ein schöner Abend und ein Grund schnellstmöglich wieder nach Ballenstedt zu kommen: Als wir nach dem Konzert gefragt wurden , ob wir dieses Jahr noch einmal in Ballenstedt auftreten wollen, haben wir nicht gezögert. Ballenstedt, wir sehen uns wieder, bei FOLK IM PARK!

 

Wunderbares Konzert in Dresden

Am vergangenem Samstag hatten wir ein begeisterndes Konzert in Dresden, dass sowohl beim Veranstalter, als auch bei Publikum und Künstlern den Wunsch nach einer Wiederholung weckte.

Buckley's Chance Dixiebahnhof Dresden
Konzert im ausverkauften Dixiebahnhof (Foto: Petra Hartmann)

Wir spielen gerne im Dixiebahnhof, weil dort die Atmosphäre sehr dicht und intim ist. Unser Publikum hat dies offensichtlich auch so empfunden. Es gab mehrere Zugaben und selbst nach dem Konzert viel Zuspruch. Leider konnten wir eine Bitte noch nicht erfüllen: die nach einer CD. Immer wieder fragten uns Leute, ob wir eine CD hätten und immer wieder mussten wir dies verneinen. Das ist ein triftiger Grund, daran etwas zu ändern. Wenn wir wieder in Dresden sind, soll es dann auch eine CD geben. Ob live oder im Studio aufgenommen, müssen wir noch entscheiden.

Probenraum TV

Wir arbeiten hart! Sehr hart. Immer wenn wir das unserem Publikum verklickern wollen, ernten wir leicht spöttische Blicke. Das hat uns sehr betroffen gemacht. Immer wieder. Zum Glück erinnerten wir uns an die Randsportart Fußball. Die haben ja jetzt einen Videobeweis. WIR AUCH!

Es lohnt sich, das Ganze bis zum Schluss zu genießen, wenn wir dann endlich den vergossenen Schweiß mit dem Scheuerlappen aufwischen dürfen.

Am 3. Februar ist großer Bahnhof

Am 3.2. spielt Buckley’s Chance erstmals in Dresden. Die Band spielt im Dixiebahnhof im Stadtteil Weixdorf. Der folgende Titel wird definitiv auch zu hören sein:

Ab 20:00 Uhr soll es losgehen. Karten bekommt Ihr unter RESERVIX.

Konzert im Music Club Schmölln fast ausverkauft!

Für das am 2. Dezember stattfindende Konzert im Music Club Schmölln gibt es wohl nur noch Restkarten! Wir freuen uns schon darauf, ein Teil der Alex-Wurlitzer-Show sein zu dürfen. Die Setlist wurde gerade ausgegeben und wir haben genau eine Woch Zeit, uns für das Konzert richtig heiß zumachen. Damit fangen wir jetzt an. Zur Einstimmung ein kleiner Videoschnipsel von unserem Konzert im Sommer in Querfurt:

 

 

Fotoshooting und Probe

Am vergengenem Sonntag hat die Band mal wieder schwer gearbeitet. Endlich war die Zeit gekommen, ein paar vernünftige Fotos zu machen. Also haben wir uns im Studio von Alex getroffen und gepost und geknipst. Herausgekommen sind ein paar schöne Fotos, die hier auf der neuen Website schon ihren Platz gefunden haben. Geprobt haben wir an diesem Tag auch noch. Es war also rundum erfolgreich.

Für uns war es schön!

Unser Konzert in der ausverkauften Pfarrscheune in Delitzsch Schenkenberg war für uns sehr schön und sicherlich auch für unser Publikum ein Erlebnis. Das forderte zumindest mehrere Zugaben, sparte auch sonst nicht mit Applaus und diskutierte zum Schluss mit uns darüber, ob es angemessen sei, jetzt wirklich schon aufhören zu wollen.

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Michael Proschek
Delitzscher Straße 33
06112 Halle

Tel.: 0345 – 24 98 02 25
e-Mail: proschek@gmx.de

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Ausgenommen davon sind Inhalte, die unter der Rubrik “Pressetext” oder “Pressefoto” veröffentlicht sind.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

Streitbeilegung Onlinehandel

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.